BADMINTON

Spielbetrieb

Unseren aktuellen Spielplan für die laufenden Saison findest unter

Training

Das Training findet immer in der Dreifachturnhalle am Höhenring statt

Bei uns kann jeder ein Probetraining mitmachen. Leihschläger sind vorhanden. Kinder kommen am besten Montags vorbei.

Küken-Cup

Unser beliebtes Küken-Cup Jugendturnier ist mitlerweile Teil der LI-NING JUNIOR TOUR.


Ein Badmintonspieler sollte...

... verfügen über die Ausdauer eines Marathonläufers, die Schnelligkeit eines Sprinters, die Sprungkraft eines Hochspringers, die Armkraft eines Speerwerfers, die Schlagstärke eines Schmiedes, die Gewandtheit einer Artistin, die Reaktionsfähigkeit eines Fechters, die Konzentrationsfähigkeit eines Schachspielers, die Menschenkenntnis eines Staubsaugervertreters, die psychische Härte eines Arktisforschers, die Nervenstärke eines Sprengmeisters, die Rücksichtslosigkeit eines Kolonialherren, die Besessenheit eines Bergsteigers sowie über die Intuition und Phantasie eines Künstlers.
Weil diese Eigenschaften so selten in einer Person versammelt sind, gibt es so wenig gute Badmintonspieler.“

(Martin Knupp)


Jeder, der gern Federball spielt, ist bei uns willkommen.

Mit den entsprechenden Regeln und Training wird daraus in kurzer Zeit der schnelle und faszinierende Wettkampfsport Badminton, im eins gegen eins sowie im Damen-, Herren- oder Mixed Doppel.

Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben. Bei uns kann auf bis zu 9 regelgerechten Badminton-Spielfelder von 13,40 m Länge und 6,10 m Breite gleichzeitig trainiert werden.

Unsere Ansprechpartner

Torsten Schaefer (Abteilungsleiter)

Jahrgang 1976
Beruf: Logistik Manager
Spielt Badminton seit 2005
Beim SSV seit 2012
Aktiv in der 2. Mannschaft
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: dienstags 20-22 Uhr
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...ich keinen Sport kenne, der Körper und Geist mehr beansprucht."

Isabel Müller (stellv. Abteilungsleitung)

Jahrgang 1982
Beruf: Physiotherapeutin
Spielt Badminton seit ihrer Jugend
Beim SSV seit ihrer Jugend
Aktiv in der 2. Mannschaft
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: dienstags 20-22 Uhr
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...es einfach Spaß macht!"

Manuel Vriens (Schriftführer)

Jahrgang 1981
Beruf: Logistiker
Spielt Badminton seit 1991
Beim SSV seit 2018
Aktiv in der 2. Mannschaft
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: dienstags 20-22 Uhr
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...es dich vielfältig fordert und so ein perfekter Ausgleich ist, der auch noch viel Spaß macht."


Andreas Zimmer (Beisitzer Finanzen)

Jahrgang 1987
Beruf: Sachverständiger für Druckgeräte und Anlagensicherheit
Spielt Badminton seit 1994
Beim SSV seit 2012
Aktiv in der 1. Mannschaft
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: dienstags und freitags 20-22 Uhr
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...wenn es einfach wäre, würde es Fußball heißen."

Christian Weigel (Sportwart)

Jahrgang 1983
Beruf: Rechtsanwalt
Spielt Badminton seit 2000
Beim SSV seit 2000
Aktiv in der 1. Mannschaft
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: dienstags 20-22 Uhr und freitags 18:30-22 Uhr
Qualifikation: DBV-C-Trainer und BWF Shuttle Time-Tutor
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...es eine tolle Kombination aus Geschwindigkeit, Taktik und Spielwitz bietet."

Jana (Jugendwärtin)

Jahrgang 1999
Beruf: Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement
Spielt Badminton seit 2006
Beim SSV seit 2006
Aktiv als Trainerin im Jugendbereich
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: montags 18-20 Uhr und freitags 18-22 Uhr
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...sich jeder sowohl im Einzel als auch im Doppel verwirklichen kann und gleichzeitig Teil eines Teams ist."


Franziska Schüller (stellv. Jugendwärtin)

Jahrgang 1993
Beruf: Studentin der Pharmazie
Spielt Badminton seit 2004
Beim SSV seit 2004
Aktiv als Ersatzspielerin
Üblicherweise in der Halle anzutreffen: freitags 20-22 Uhr
"Du solltest Badminton ausprobieren, weil...es ein Sport ist, der sowohl alleine auf dem Feld als auch in der Mannschaft gespielt werden kann und viele unterschiedliche Fähigkeiten abverlangt und trainiert."



Mannschaftchronik seit 1999

Saison

1.
Mannschaft
2.
Mannschaft
1.
Jugend-
Mannschaft
1.
Schüler-
Mannschaft
2.
Schüler-
Mannschaft
 
1999/2000
 
6. KK
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2000/2001
 
3. KK
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2001/2002
 
3. KK
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2002/2003
 
3. KK
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2003/2004
 
6. KL
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2004/2005
 
6. KL
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2005/2006
 
5. KL
 
-
 
-
 
-
 
-
 
2006/2007
 
5. KL
 
7. KK
 
5. J-NK
 
-
 
-
 
2007/2008
       
-
 
-
 
2008/2009
       
-
 
-
 
2009/2010
       
-
 
-
 
2010/2011
   
-
     
 
2011/2012
         
 
2012/2013
         
-
 
2013/2014
         
-
 
2014/2015
         
-
 
2015/2016
       
-
 
-
 
2016/2017
       
-
 
-
 
2017/2018
         
-
 
2018/2019
 
4. BK
 
7. KL
     
-
 
2019/2020
BK KL U19-Mini BL    

 

 

Legende:

  • KK - Kreisklasse
  • KL - Kreisliga
  • BK - Bezirksklasse
  • BL - Bezirksliga
  • J-NK - Jugend-Normalklasse
  • J-BL - Jugend-Bezirksliga (ab Saison 10/11 neue Bezeichnung der J-NK)
  • Mini - Minimannschaft