FUSSBALL

Der SSV Heimerzheim bietet allen, ob jung oder alt - die Möglichkeit den Lieblingssport der Deutschen aktiv selbst auszuüben.

 

In der Saison 2019/2020 verfügen wir im Jugendbereich über eine Bambini und zwei F-Jugendmannschaften, eine E- und eine D-Jugendmannschaft.

 

Seit neuem haben wir in der D- und in der C-Jugend auch jeweils eine reine Mädchen-Mannschaft – Mädchen dürfen bis einschließlich B-Jugend aber auch zusammen mit den Jungen spielen, was in vielen Vereinen mit gemischten Mannschaften erfolgreich praktiziert wird.

Unsere 1. Mannschaft nimmt seit der Saison 2018/2019 in der Kreisliga C am Spielbetrieb teil. Neue Spieler sind herzlich willkommen.

Wer älter ist oder nicht mehr am Ligabetrieb teilnehmen, aber trotzdem regelmäßig spielen möchte, ist bei den Alten Herren gerne gesehen.

Einzelheiten zu Mannschaften, Trainern, Training gibt es auf den nächsten Seiten.

Übrigens: Wer sich für eine Schiedsrichter-Tätigkeit interessiert, kann jederzeit den SSV-Geschäftsführer Thomas Wicht ansprechen.

Trotz einer großen Anzahl an Jugendtrainern freut sich der SSV Heimerzheim über weitere Trainer und Übungsleiter für die Mannschaften, um unsere Spieler – Kinder, Enkelkinder, Nachbarkinder – noch besser betreuen sowie weitere Mannschaften anbieten zu können. Der SSV bietet hierzu auch an, die Ausbildung zu einem lizenzierten Trainer zu finanzieren.

Trainingszeiten

Das Training findet immer auf unserem Hybridrasen am Sportstadion am Höhenring in Heimerzheim statt.

Spielplan

Unseren aktuellen Spielplan für die laufenden Saison stehen bei den Mannschaften unter Trainingszeiten.

Turniere

Egal ob der "lossmerkicke-Pokal", "Unser Dorf spielt Fußball" oder der "Tag des Mädchenfußballs". Infos zu unseren Turnieren findest du hier.