AROHA

Fit werden  durch Bewegungen, inspiriert aus einem Mix von Kampf und Musik maorischer Wurzeln aus Neuseeland, mit besonders fließenden und harmonischen Bewegungsabläufen zum Stress- und Fettabbau!

Aroha ist ein effektiver und unkomplizierter Gesundheitssport auf speziell komponierte Musik. Mit einem Wechsel aus spannungsvollen und entspannenden Momenten werden alle wichtigen Muskeln gefestigt.

Die Teilnahme ist grundsätzlich in jedem Alter und Trainingszustand möglich, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bequeme Kleidung, Hallensportschuhe, ein Handtuch, ein Getränk und wenn möglich eine Yogamatte sollten mitgebracht werden.

Das Training lebt von der Begeisterung der Trainerin für die einzelnen Übungen, die auf die Sportler und Sportlerinnen überspringt, die sich aber auch untereinander mitreißen. Daher ist eine hohe Teilnehmerzahl durchaus gewünscht, die das verfügbare Platzangebot auch zulässt.

Das Training findet einmal wöchentlich montags von 20 bis 21 Uhr in der Turnhalle am Höhenring (1. Drittel) statt. Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer können jederzeit einsteigen und sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen.

Ziele Aroha:

  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Festigung aller wichtigen Muskeln
  • Freisetzung verborgener Energien
  • Gelenkschonender Abbau von Fett, Kalorien und Stress

 

Ablauf Aroha:

  • Wechsel aus spannungsvollen und entspannenden Elemente
  • Das Trainieren erfolgt auf speziell komponierte Musik im dreiviertel Takt.

 

Sollten Sie weitere Fragen haben oder teilnehmen wollen, zögern Sie nicht, sich an die Trainerin  zu wenden.

Training

Das Training findet immer in der Dreifachsporthalle in Heimerzheim am Höhenring statt. Genauere Zeiten erfährst du hier.