Responsive image

Außergewöhnliche Plakataktion beendet

20.08.2017

Unser Rasenplatz ist nahezu fertiggestellt. Damit ging auch eine einmalige, besondere Aktion zu Ende. Mit einer sechsteiligen Serie hatte der SSV über ein halbes Jahr mit seinen im Ort aushängenden Plakaten auf den neu entstehenden Platz hingewiesen: Der abgebildete, rot gefärbte Aschenplatz wies dabei ein symbolisches „Loch“ auf, das von Plakat zu Plakat bzw. von Monat zu Monat größer wurde. Zugleich „wuchs“ der aufgeführte Text mit der Umgestaltung des Platzes. Beim letzten, dem sechsten Plakat, war das „Loch“ grün eingefärbt, ein abermals symbolhafter Hinweis auf die inzwischen dichte Rasendecke.

Integraler Bestandteil der Plakataktion war ein Suchspiel für alle Kinder bzw. Jugendlichen. Nach dem Aushängen eines neuen Plakates galt es, die jeweiligen Orte des Aushangs zu suchen, zu finden und an den Verein zu melden. Für die oder den Schnellste(n) war jedes Mal ein Vereins-T-Shirt ausgelobt worden.

Dreimal ging es sehr schnell, zweimal dauerte es etwas länger, zum Ende unserer Plakataktion scheint den Jugendlichen die Luft ausgegangen zu sein – allerdings wurde es von Runde zu Runde auch etwas schwieriger. Insgesamt gab es somit fünf glückliche Gewinner (siehe nachfolgende Artikel).

Hier noch einmal alle sechs Bilder:


Die Orte des 6. und letzten Plakats werden noch gesucht

 

08.07.2017

Zugegeben: Das letzte Plakat unserer Serie hängt im engeren Ortskern sogar 16-mal aus. Und idealerweise sollten alle 16 Orte gefunden und uns gemeldet werden. Doch auch wer nur 15 oder 14 Orte findet kann gewinnen, wenn er die/der Erste ist.

Nennt uns also diese 16 bzw. ersatzweise 15 bzw. 14 Orte in einer E-Mail:

Weitere Einzelheiten siehe ganz unten auf dieser Seite.

Viel Spaß und Erfolg!

 

Reinhart Marschall


Das 6. und letzte Plakat unser Plakataktion hängt aus

01.07.2017

Inzwischen gibt es schon eine gewisse Routine und die möglichen Fundorte sind vermutlich nicht völlig überraschend. Daher hängen zum Schluss unserer Plakataktion so viele Plakate wie noch nie im engeren Ortskern aus: genau 16 Stück. Der Vorstand würde sich sehr freuen, wenn ein Mädchen oder Junge so viel Energie aufbringen würde, alle 16 Orte aufzustöbern. Sollte dies über das gesamte Wochenende nicht gelingen, so würden ab Montag, den 3. Juli, auch 15 Fundorte ausreichen.

Nennt uns also diese 16 bzw. ersatzweise 15 Orte in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet. Sollte bis Sonntag, 24:00 Uhr keine E-Mail mit den 16 richtigen Orten eingegangen sein, würde die früheste E-Mail mit 15 richtigen Fundorten gewertet werden (weitere Einzelheiten siehe ganz unten auf dieser Seite).

Viel Spaß und Erfolg!

Reinhart Marschall


Fünfter Gewinner unserer Plakataktion

06.06.2017

Leider wurde ein Plakat versehentlich viel zu früh wieder abgehängt. Daher hat der Vorstand nochmals nachsteuern müssen.

Mindestens einer hat sich davon nicht nachhaltig irritieren lassen. Auch nicht durch den Umstand, dass es auf die erste Meldung von heute Mittag den Hinweis gab, dass die Antwort noch unvollständig sei, da sie einen Ort enthielt, an dem noch ein früheres Plakat aushing. Schnell machten sich Sohn mit Mutter nochmals auf den Weg – und die fehlende Angabe konnte nachgeliefert werden. Und dabei kommt unser jüngster Gewinner aus Miel – was übrigens bedeutet, dass die Angebote und Informationen des SSV auch dort auf Interesse stoßen.

Herzlichen Glückwunsch an unseren jungen Gewinner Sebastian Mücke! In Kürze soll dann das ausgelobte Vereins-T-Shirt übergeben werden. Sebastian freut sich schon jetzt riesig, da er den besonderen Ehrgeiz hatte, ein T-Shirt von "Papas Verein" zu gewinnen.

Der letzte Durchgang startet am 01.07.2017. Der Vorstand freut sich über jedes Kind bzw. über jede(n) Jugendliche(n), das/der/die sich an der Suche beteiligt. Es wäre allerdings an der Zeit, dass einmal ein Mädchen gewinnen würde ...

Die Plakate hängen diesmal an folgenden Orten:

  • Provinzial Versicherungen/Kölner Str. 26
  • Sport Krämer/Kölner Str. 31
  • Heizung - Sanitär Dietmar Prinz/Kölner Str. 34
  • Metzgerei Schnitzler/Kirchstr. 36
  • Schreibwaren Kurscheidt/Kölner Str. 60
  • Kloster Apotheke/Kölner Str. 61
  • Reisebüro Swisttal/Kölner Str. 67
  • Friseursalon Andrea Schendel/Vorgebirgsstraße 4
  • Gaststätte Zur Linde/Bachstr. 1

Damit ist der fünfte Durchgang beendet, weitere E-Mails sind leider zwecklos. Nunmehr folgt nur noch eine Wiederholung – wie erwähnt – am 01.07.2017 – nach der ergänzenden Ankündigung auf unserer Homepage.


Das Suchspiel nach den aktuellen Plakaten wird erleichtert

03.06.2017

Die Suche ist gewollt von Mal zu Mal schwieriger gestaltet worden, zumal es meist sehr schnell ging und ein Sieger schon nach kurzer Zeit feststand. Der Umkreis, in denen die Plakate aushängen, ist derselbe geblieben. Es sind allerdings wieder neue Orte hinzugekommen.

Leider wurde gestern versehentlich ein Plakat entfernt, was auch aktuell nicht korrigiert werden kann.

Um es etwas leichter zu machen: Ab sofort reicht es, wenn von den derzeit noch 9 aushängenden Plakaten der fünften Serie 8 gefunden werden und deren Orte gemeldet werden.

Nennt uns also 8 von 9 Orten in einer E-Mail:

Weiterhin viel Spaß und Erfolg!

 

Reinhart Marschall


5. Plakat ausgehängt

 

01.06.2017

 

Dieses 5. Plakat hängt im engeren Ortskern genau zehnmal aus.

Nennt uns diese 10 Orte in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet (weitere Einzelheiten siehe ganz unten auf dieser Seite). Noch ein Hinweis: Schaut Euch die Plakate auch diesmal genau an – einzelne noch hängende Plakate aus früheren Runden zählen nicht.

Viel Spaß und Erfolg!

 

 

Reinhart Marschall

 


Vierter Gewinner unserer Plakataktion

Henri freut sich über das gewonnene Vereins-T-Shirt

01.05.2017

Auch diesmal war es der Sohn eines unserer Fußball-Trainer. Natürlich ging auch hierbei alles mit rechten Dingen zu. Aber das Engagement der Papas scheint den eigenen Nachwuchs besonders anzuspornen.

Herzlichen Glückwunsch jedenfalls an unseren jungen Gewinner Henri Schaefer! In Kürze soll dann das ausgelobte Vereins-T-Shirt übergeben werden.

Der nächste Durchgang startet am 01.06.2017. Der Vorstand freut sich bereits auf die weiteren Kinder bzw. Jugendlichen, die sich an der Suche beteiligen wollen.

Die Plakate hängen diesmal an folgenden Orten:

  • Rupperath/Polsterhalle Burger/Kölner Str. 30/Ballengasse 5
  • Sport Krämer/Kölner Str. 31
  • Blumen und mehr/Kölner Str. 41
  • Melli’s Ballonidee/Werbetechnik Breuer/Kirchstr. 31
  • Infokasten SSV Heimerzheim/Kirchstr. 24
  • Herrmann Optik/Kölner Str. 56
  • Flieder Apotheke/Kölner Str. 59
  • Metzgerei Wingen/Kölner Str. 62
  • Bookcompanie/Euskirchener Str. 1

Damit ist der vierte Durchgang beendet, weitere E-Mails sind leider zwecklos. Aber es folgen ja noch weitere 2 Wiederholungen, die nächste – wie erwähnt – am 01.06.2017 – nach der ergänzenden Ankündigung auf unserer Homepage.


4. Plakat ausgehängt

 

01.05.2017

 

Dieses 4. Plakat hängt im engeren Ortskern genau neunmal aus.

Nennt uns diese 9 Orte in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet (weitere Einzelheiten siehe ganz unten auf dieser Seite). Noch ein Hinweis: Schaut Euch die Plakate auch diesmal genau an – einzelne noch hängende Plakate aus früheren Runden zählen nicht.

Viel Spaß und Erfolg!

 

 

Reinhart Marschall

 


Dritter Gewinner unserer Plakataktion

Herzlichen Glückwunsch an Max!

12.04.207

Obwohl er alle Orte erfolgreich gesucht und durch die Mama übermitteln lies, gab es erstaunlicherweise keine Antwort. Auch eine nochmalige Suche mit weiteren Kumpels und erneute Übermittlung der Orte änderte daran nichts. Die Enttäuschung war wohl recht groß. Und so fragte die Mama nun persönlich nach. Warum die ersten E-Mails nicht ankamen, kann nicht mehr geklärt werden, aber jetzt liegt sie ja vor. Für die Zukunft kann man nur allen Suchenden raten, schnell beim Vorstand nachzufragen, wenn es auf eine Suchmeldung keine Antwort gibt – denn alle eingehenden E-Mails werden natürlich beantwortet.

Herzlichen Glückwunsch an Max Breuer! Der Sohn unseres F-Jugend-Trainers ist der glückliche Gewinner in der dritten Runde. Da nur der Vorsitzende die Orte kennt, gab es auch garantiert keine Hilfestellung. In Kürze soll dann das ausgelobte Vereins-T-Shirt übergeben werden.

Der nächste Durchgang startet am 01.05.2017. Der Vorstand würde sich freuen, wenn weitere Kinder bzw. Jugendliche sich an der Suche beteiligen.

Max hat die Plakate an folgenden Orten entdeckt:

  • Provinzial Versicherungen/Kölner Str. 26
  • Rupperath/Polsterhalle Burger/Kölner Str. 30/Ballengasse 5
  • Melli’s Ballonidee/Werbetechnik Breuer/Kirchstr. 31
  • Gaststätte Zur Linde/Bachstr. 1
  • Friseursalon Andrea Schendel/Vorgebirgsstr. 4
  • Fahrschule Rang/Kölner Str. 29
  • Kloster Apotheke/Kölner Str. 61
  • Bookcompanie/Euskirchener Str. 1
  • Reisebüro Swisttal/Kölner Str. 67

Damit ist der dritte Durchgang beendet, weitere E-Mails sind leider zwecklos. Aber es folgen ja noch weitere 3 Wiederholungen, die nächste – wie erwähnt – am 01.05.2017 – nach der ergänzenden Ankündigung auf unserer Homepage.


Das Suchspiel nach den aktuellen Plakaten wird erleichtert

02.04.2017

Ist das Auffinden der Plakate diesmal so viel schwieriger oder haben die Kinder und Jugendlichen in Heimerzheim keine Lust mehr auf die Suche?

Wie auch immer: Ab sofort reicht es, wenn von der 9 aushängenden Plakaten der dritten Serie 8 gefunden werden und deren Orte gemeldet werden.

Nennt uns also 8 von 9 Orten in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet (weitere Einzelheiten siehe weiter unten). Noch ein Hinweis: Schaut Euch die Plakate genau an – einzelne noch hängende Plakate aus der 1. oder 2. Runde zählen nicht.

Viel Spaß und Erfolg!

Reinhart Marschall


3. Plakat ausgehängt

 

01.04.2017

 

Dieses 3. Plakat hängt im engeren Ortskern genau neunmal aus.

Nennt uns diese 9 Orte in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet (weitere Einzelheiten siehe weiter unten). Noch ein Hinweis: Schaut Euch die Plakate genau an – einzelne noch hängende Plakate aus der 1. oder 2. Runde zählen nicht.

Viel Spaß und Erfolg!

 

Reinhart Marschall

 


Vorankündigung des 3. Plakats unseres Suchspiels

30.03.2017

Die ersten beiden Male ging es recht schnell – die Gewinner konnten ihre T-Shirts schon am nächsten Tag in Empfang nehmen. Das kann auch am 1. April so bleiben, denn es handelt sich nicht um einen Aprilscherz. Es gelten weiter alle unten beschriebenen Bedingungen unverändert fort. Dazu gilt auch, dass zunächst die weitere Information auf dieser Homepage am 01.04.2017 abgewartet werden muss, in der das neue Plakat gezeigt und die Anzahl der ausgehängten Plakate genannt wird. Von diesem Zeitpunkt an werden eingehende E-Mails zu gefundenen Orten gewertet.

Der Vorstand wünscht bereits jetzt viel Spaß beim Suchen und Finden!

 

Reinhart Marschall


Zweiter Gewinner unserer Plakataktion

Lukas mit dem gewonnen Vereins-T-Shirt

02.03.2017

Der Erfolg seines Bruders war beispielgebend: Nachdem dieser beim 1. Durchgang am schnellsten alle aushängenden Plakate gefunden hatte, wollte er es ihm gleichtun. Und so machte Lukas sich früh auf die Suche. Zunächst stimmten zwar noch nicht alle Orte, da bei seiner Meldung ein Plakat aus dem 1. Durchgang dabei war. Da aber noch keine richtige Antwort vorlag, konnte er seine zweite Chance nutzen. Und dann waren alle neuen Plakate gefunden. Der Wille zum Erfolg liegt offensichtlich in der Familie. Herzlichen Glückwunsch an Lukas Münch! Da in seiner Größe auch ein Vereins-T-Shirt vorrätig war, konnte er dieses mit großem Stolz noch heute in Empfang nehmen.

Der nächste Durchgang startet am 01.04.2017 (kein Aprilscherz). Der Vorstand würde sich freuen, wenn weitere Kinder bzw. Jugendliche sich an der Suche beteiligen würden – den beiden Brüdern hat es jedenfalls viel Spaß gemacht. Und da sie nur einmal ein T-Shirt des Vereins gewinnen können und keine weiteren Geschwister haben, wird es eine(n) andere(n) Gewinner(in) geben müssen.

Lukas hat die Plakate an folgenden Orten entdeckt:

  • Rupperath/Polsterhalle Burger/Kölner Str. 30/Ballengasse 5
  • Infokasten SSV Heimerzheim/Kirchstr. 24
  • Gaststätte Zur Linde/Bachstr. 1
  • Sport Krämer/Kölner Str. 31
  • Herrmann Optik/Kölner Str. 56
  • Kloster Apotheke/Kölner Str. 61
  • Metzgerei Wingen/Kölner Str. 62
  • Bookcompanie/Euskirchener Str. 1

Damit ist der zweite Durchgang beendet, weitere E-Mails sind leider zwecklos. Aber es folgen ja noch weitere 4 Wiederholungen, die nächste – wie erwähnt – am 01.04.2017 – nach der ergänzenden Ankündigung auf unserer Homepage.


2. Plakat ausgehängt

 

 

01.03.2017

Dieses 2. Plakat hängt im engeren Ortskern abermals genau achtmal aus.

Nennt uns diese 8 Orte in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet (weitere Einzelheiten siehe weiter unten). Noch ein Hinweis: Schaut Euch die Plakate genau an – einzelne noch hängende Plakate aus der 1. Runde zählen nicht.

Viel Spaß und Erfolg!

 

Reinhart Marschall

 

 


Vorankündigung des 2. Plakats unseres Suchspiels

23.02.2017

Beim ersten Mal ging es recht schnell - Daniel Münch nannte uns noch am selben Tag alle Orte, an denen die Plakate aushingen. Daher werden die neuen Plakaten diesmal in einem etwas größeren Umkreis ausgehängt. Ansonsten gelten alle weiter unten beschriebenen Bedingungen unverändert fort. Dazu gilt auch, dass zunächst die weitere Information auf dieser Homepage am 01.03.2017 abgewartet werden muss, in der das neue Plakat gezeigt und die Anzahl der ausgehängten Plakate genannt wird.

Bereits jetzt wünscht der Vorstand viel Spaß beim Suchen und Finden!


Erster Gewinner unserer Plakataktion

Der 1. Vorsitzende gratuliert Daniel zum Gewinn des Vereins-T-Shirts

02.02.2017

Herzlichen Glückwunsch an Daniel Münch. Bereits heute konnte das gewonnene Vereins-T-Shirt übergeben werden. Er will dies ab Sommer dann auch als Vereinsmitglied tragen - er und sein jüngerer Bruder Lukas wollen ab der kommenden Saison im SSV Fußball spielen.

Daniel hat die Plakate bereits am ersten Tag gefunden:

  • Provinzial Versicherungen/Kölner Str. 26
  • Rupperath/Polsterhalle Burger/Kölner Str. 30/Ballengasse 5
  • Sport Krämer/Kölner Str. 31
  • Herrmann Optik/Kölner Str. 56
  • Kloster Apotheke/Kölner Str. 61
  • Metzgerei Wingen/Kölner Str. 62
  • Bookcompanie/Euskirchener Str. 1
  • Reisebüro Swisttal/Kölner Str. 67

Damit ist der erste Durchgang beendet, weitere E-Mails sind leider zwecklos. Aber es folgen ja noch weitere 5 Wiederholungen, die nächste startet am 01.03.2017 – nach der ergänzenden Ankündigung auf unserer Homepage.


1. Plakat ausgehängt

 

 

01.02.2017

Dieses 1. Plakat hängt im engeren Ortskern genau achtmal aus.

Nennt uns diese 8 Orte in einer E-Mail:

Ab jetzt eingehende E-Mails werden gewertet (weitere Einzelheiten siehe weiter unten). Viel Spaß und Erfolg!

 

Reinhart Marschall

 

 

 

 


Plakate und Suchspiel sollen Vorfreude auf den Rasenplatz erhöhen

28.01.2017

Das vielleicht interessanteste vorweg: Es kann jeden Monat eines unserer hochwertigen ADIDAS Vereins-T-Shirts gewonnen werden.

Immer wieder ist in unserer mit Informationen überladenen Zeit nach Veranstaltungen zu hören: „Habe ich gar nicht mitbekommen.“ Um das für die Platzeinweihung unseres sehnlichst erwarteten Rasenplatzes, die am 2./3. September 2017 groß gefeiert werden soll, zu verhindern, startet der SSV zum 1. Februar eine Plakataktion.

Bis zu diesem Tage werden im engeren Ortskern von Heimerzheim mehrere Plakate ausgehängt, die auf die Platzerneuerung hinweisen. Jeweils zum 1. März, April, Mai, Juni und Juli werden diese durch ein leicht verändertes Plakat ausgetauscht. Dabei wird sich der eine oder andere Aushangsort ändern. Erfreulicherweise haben sich verschiedene Sponsoren bereit erklärt, dass der Verein diese Plakate in ihren Geschäften aushängen darf (alle Plakate sind von der Straße aus zu sehen).

Und nun sind alle Kinder und Jugendlichen gefragt: Sie sollen nämlich herausfinden, wo diese Plakate jeweils aushängen und diese Standorte –  nötigenfalls mit Hilfe ihrer Eltern – per E-Mail an den SSV Heimerzheim melden (Betreff: Plakataktion, E-Mail-Adresse: plakataktion[ät]ssvheimerzheim.de). Das Kind, das uns als erstes bzw. die/der Jugendliche, die/der uns als erste(r) diese Standorte richtig an diese E-Mail-Adresse schreibt*, erhält ein Vereins-T-Shirt ihrer/seiner Größe.

Die Bezeichnung der Standorte bzw. Geschäfte muss eindeutig sein, es werden aber alle möglichen Bezeichnungen gewertet (z.B.: Bäckerei Müller oder Müller, Bäckereigeschäft oder Bäckerei Kölnstr. 100).

Der Rechtsweg ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Noch ein Hinweis: Die Plakate werden jeweils bis zum nächsten Monatsanfang ausgetauscht. Am ersten jeden Monats wird in einem extra Hinweis auf unserer Homepage (unter Sonstiges/Plakataktion) das neue Plakat gezeigt und die Anzahl der ausgehängten Plakate genannt – also erstmals am 01.02.2017. Ab diesem Zeitpunkt werden die hierzu eingehenden E-Mails gewertet.

Und nun viel Spaß beim Suchen und Finden!

Reinhart Marschall

* Die in diesem Rahmen erhaltenen persönlichen Daten werden nur für dieses Suchspiel verwendet und anschließend sofort wieder gelöscht. Sofern der/die Erziehungsberechtigte(n) der Gewinnerin/des Gewinners damit einverstanden sind, werden wir diese(n) auf unserer Homepage benennen und – wenn gewünscht – die T-Shirt-Übergabe mit Foto dokumentieren.


 

 

Termine


28.10.2017, 11:00 Uhr
1. internes Boule-Turnier
(Anmelden ab 10:30 Uhr)

30.10.2017, 19:00 Uhr
Vorstandssitzung

18.11.2017, 12:00-13:15 Uhr
1. Trainingsspiel Mädchenmannschaft

22.11.2017, 19:00 Uhr
Vorstandssitzung

13.12.2017, 20:00 Uhr
Erweiterte Vorstandssitzung mit Abteilungsleitern

 


Dauerthemen

 

  Platzpatenschaft   

  • Aufruf zur Platzpatenschaft
    (= einmalige Spende) [mehr]
  • Patenschaft Hauptplatz [mehr]
  • Patenschaft Nebenplatz [mehr]
  • Liste aller Platzpaten [mehr]

 

  Schiedsrichterfrage der Woche  

Für "Mitglieder mit Pfiff": Am 09.10.2017 wurde die Frage Nr. 24 und die Antwort auf die Frage Nr. 23 online gestellt [mehr]

 


Rasenplätze

 

  Hauptplatz:  

Zur Zeit für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben.
[weitere Regelungen siehe hier]

  Nebenplatz:  

(folgt zu einem späteren Zeitpunkt)

 


Werbepartner